Symposium

Mittwoch, 20. März 2019

Uhr 9.30

 

 

Eröffnung des Symposiums im

Raumfahrtzentrum Baden-W√ľrttemberg, Pfaffenwaldring 29, 70569 Stuttgart

Grußworte des DLR-Vorstandes

 Systemaspekte

 10:00

 

Anforderungen an das Strommarktdesign

Karsten Neuhoff, DIW

10:30

 

Stromspeicherung und Strombevorratung in der Energiewende

Dr. Christoph M√ľller, Netze BW GmbH

11:00

 

Energiespeicherbedarf aus Systemsicht ‚Äď Status Quo und Forschungsbedarf

Prof. Dr. Valentin Bertsch, DLR

11:30

Energieszenarien im globalen Kontext

Dr. Urs Ruth, Robert Bosch GmbH

12:00

 

EU-Winterpaket: Der europ√§ische Rechtsrahmen f√ľr Speicher 2020 ‚Äď 2030

Dr. Christian Gemmer, Becker B√ľttner Held

   
12:30 MITTAGSPAUSE

 Technologieaspekte

13:30

 

Energiespeicherung im Global Energy Interconnection Research GEIRI

Hendryk Rudolph, GEIRI

14:00

 

Perspectives on the Research and Development of Low Temperature Water Electrolyzers

Dr. Marcelo Carmo, Forschungszentrum J√ľlich

14:30

 

Energiespeicher in Norwegen - Bedarf und Aktivitäten

Anders √ėdeg√•rd,¬†New Energy Solutions, SINTEF

15:00 Kaffeepause 

15:30

 

Power-to-Heat-to-Power als Energiemanagementwerkzeug 

Dr. Dan Bauer, DLR

16:00

 

tba.

Prof. Dr. Bernhard Hoffschmidt, DLR

16:30

 

"Alternative Kraftstoffe f√ľr die Luftfahrt" am Beispiel Brasiliens als Referenzmodell f√ľr internationalen Beitrage zum Klimaschutz im Verkehr¬†

J√ľrgen Kern, DLR

17:00  AUSKLANG